Freitag, 24. Juli 2015

Chapter Thirty-Six: Summer Nights

Eine warme Sommernacht. Hier sind wir, alle zusammen. Endlich wieder, nach einer unglaublich langen Zeit. Wir haben den vergangenen Abend viel geredet und gelacht, zusammen draußen auf dem Balkon gesessen. Verspeisten einen unglaublich leckeren Tomaten Salat, Gegrilltes und Kräuterbutter-Baguette frisch aus dem Ofen.
Momente die es schon unglaublich lange nicht mehr gegeben hatte und sich in nächster Zeit auch nicht wiederholen würden. 
Momente die zu Raritäten geworden sind. Wir alle haben Beziehungen, Jobs oder einen Studium, Dinge die uns beschäftigen, uns auf trab halten.
Und jetzt spazierten wir durch die Straßen, ohne Ziel. Mein Sommerkleid streift bei jedem einzelnem Schritt mein Bein. In wenigen Momenten würde die Sonne aufgehen.
Unsere Wege würden sich trennen, dessen war ich mir sicher. Ich blieb stehen, blickte mich um und sah in die Gesichter der Menschen, die mir unglaublich viel bedeuteten. Sie lächelten mich an, warteten auf mich. Ich lächelte zurück. 
Fühlte mich geborgen und frei im selben Moment.
Kurz darauf spürte ich die ersten Sonnenstrahlen auf meiner Haut. Ich lief zu meinen Liebsten und wusste, dass ich diesen Abend, diese Nacht nicht vergessen würde.

(Das Bild wurde freundlicher Weise von Esprit zur Verfügung gestellt) 

Vielleicht kennt ihr auch diese warmen Sommernächte in denen man gar nicht ins Bett gehen möchte, weil einem alles um sich herum so wunderschön erscheint. 
Passend dazu möchte ich heute über das Sommerkleid schreiben. Ich bin der Ansicht, dass jedes Mädchen, jede junge Frau, jede etwas ältere Frau eins besitzen sollte, denn es bietet wirklich nur Vorteile. Gerade an warmen bis heißen Tagen, möchte ich keine Kleidung tragen, die an der Haut klebt. Sie sollte lieber luftig leicht sein und der eigenen Figur schmeicheln. 
Ich könnte noch Stunden lang eine Lobeshymne auf das Sommerkleid halten, aber das würde euch zumindest nach einer Weile mit Sicherheit langweilen, also überzeugt euch selbst! Meinen Traum von einem Sommerkleid findet hier:   Klick 



Was ist euer Lieblingskleidungsstück im Sommer? Worauf könntet ihr eine Lobeshymne singen? 

Kommentare:

  1. Lieblingskleidungsstücke? Eindeutig Jumpsuits!:) Hast eine neue Leserin!;)♥
    Alles Liebe,
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Der Text ist wunderschön geschrieben!

    Liebste Grüße ♥ Mai
    Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post :)
    Liebste Grüße,
    KRISTY KEY

    P.S.: Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen
  4. Thanks for sharing. Do you want to support each other's blog by following each other?:) Please let me know if you do so I can follow you right back x

    kisses

    http://www.theclosetelf.com/ i am in love with your style.

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post! :D

    LG Carla,

    closetconfidential2.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolle Post - genau diese Art von Nächten kenne ich nur zu gut, ich liebe sie! Das Kleid sieht übrigens toll aus, das würde mir auch gefallen :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  7. WOW was für ein hübsches Kleidungsstück!!!
    Ich liebe im Moment Jungsuits über alles, habe mir vor ein paar Tagen
    einen neuen schwarz/weiß gestreiften gekauft und liebe ihn jetzt schon! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe warme Sommernächte. Diese Nächte wo man mit Freunden ganz lange draußen sitzen- und quatschen kann.
    Mein Lieblingsteil für den Sommer ist ein kurzer Jumpsuit den ich mir spontan in München gekauft habe. Den sieht man auch bei unseren München Posts. Luftig und leicht. :-)
    Viele liebe Grüße
    Vanessa

    www.mademoisellepinette.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Mein Lieblingskleidungsstück sind Jumpsuits und Shorts :)
    Toller Text übrigens!

    xo Anna

    just-askin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Wow was für ein schöner Text.
    Ich folge dir bei GFC unter suesses-prinzesschen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen