Donnerstag, 17. März 2016

Der Perfekte Kleiderschrank


Heute habe ich für euch 5 Tipps zusammengestellt, um euren Kleiderschrank perfekt zu füllen. Meiner Meinung nach besitzt man lieber ein paar wenige Kleidungsstücke von denen man zu 100% überzeugt ist anstatt einen voll gequetschten Kleiderschrank, bei dem man nie wirklich weiß was man anziehen möchte. 

1. Stil ist persönlich! Nicht jedem muss das gefallen, was du trägst, solange es dir gefällt. Du musst nicht jedem Trend mitmachen, besonders wenn er überhaupt nicht zu dir passt. Sei einfach du und zeig das auch mit dem, was du trägst!

2. Basics Sie lassen sie eigentlich mit allem kombinieren und sehen zudem auch noch unheimlich stylisch aus. Ein weißes T-Shirt, eine coole Hose, die perfekten Schuhe und eine Lederjacke zaubern bereits das perfekte Outfit. 

3. Statements In jeden Kleiderschrank gehören einige Statement-Stücke. Kleidungsstücke die besonders, raffiniert, vielleicht sogar auffällig sind. Besonders in Kombination mit Basics werten sie jedes Outfit auf!

4. Oversized Ein Oversized Kleidungsstück muss nicht bedeuten, dass man unförmig aussieht. Besonders Pullover lassen sich im Winter super im Lagen-Look miteinander kombinieren. 

5. Layering Besonders im letzten Winter war Layering mal wieder ein riesiges Thema. Auch ich habe damit noch so einige Schwierigkeiten, aber die Idee dahinter finde ich wirklich schön. Es ist toll verschiedene Materialien und Längen miteinander zu kombinieren und damit einen völlig neuen Look zu schaffen. Ich bin mir sicher, dass wir uns auch im Frühling an diesem Style nicht satt sehen werden!





Blouse    SheIn
Jeans    Mango
Shoes    Asos
Bracelet    SheIn
Ring    H&M

Kommentare:

  1. Ich selbst habe mir persönlich noch gar keine Gedanken darüber gemacht, WAS alles in meinem Schrank sein sollte. Allerdings ist er komplett sortiert, nach Farbe, nach Länge...usw. Kommt deinem recht nahe. :)
    Viele Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. sehr hübsch :) ich liebe den style :)

    schau mal vorbei , würde mich freuen .

    Blog



    ✎ Free Blogdesign |Facebook |Bloglovin |♥Instagram | Lookbook |Google✚


    Stay Gold

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wunderbare Zusammenstellung, vielen Dank dafür! Und ich denke, vor allem auch absolut hilfreich. Dein Look gefällt mir auch richtig gut <3
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos und schöne Tipps! Ich finde besonders den Statement-Punkt sehr wichtig, zu viele Basics auf einmal mag ich nicht =)

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  5. Wooow! Beautiful post my dear!!! My new post on the blog!!! http://blondelafemme.blogspot.ru/2016/03/blog-post.html please write a comment! Thank you so much!!! )) Follow you

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Post!
    Ich finde in jeden Kleiderschrank gehören Basics und Teile die jedes Outfit aufpeppen :)

    Liebe Grüße <3
    http://dreamyya.blogspot.de/
    P.S. Bei mir läuft übrigens eine Blogvorstellung!

    AntwortenLöschen
  7. Lovely jewelries and you are so gorgeous.
    My blog: RumelaTheShopaholic

    AntwortenLöschen
  8. Alles was du geschrieben hast, habe ich ein bisschen von in meinem Kleiderschrank, ich habe mir nie Gedanken gemacht, was dadrin sein sollte. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Gute Tipps, da kann ich dir nur Recht geben!
    Das Outfit sieht auch super aus!

    Liebe Grüße
    Alina von http://aliiinaswelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Outfit und ich stimme dir in allen Punkten zu! Besonders Layering und Statements mag ich sehr gerne, ansonsten sind hochwertige Basis echt das A und O :)

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende!
    Caro
    Madmoisell

    AntwortenLöschen
  11. Ahh, du hast einen wunderschönen und kreativen Blog, du hast mich inspiriert gleich mal meinen Kleiderschrank aufzuräumen und Haul Fotos von meinen neuen Klamotten zu machen. :D Du hast eine neue Leserin, liebe Grüße und noch einen schönen Samstag, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Eine gute Zusammenstellung! :) Ich hätte gerne noch mehr Oversized Sachen, daran mangelt es noch in meinem Schrank. Dafür habe ich dann etliche Basics, für jeden Alass & jedes Outfit.
    liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  13. klasse post liebes ! ich finde mit deinen tipps hast du den "Nagel auf den kopf getroffen" auch die Bilder gefallen mir richtig richtig gut. übrigens muss ich dir mit dem statement lieber weniger, aber dafür geliebte Kleidung zu besitzen vollkommen zustimmen <3

    xx, laura :*

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöner Post, in meinem Kleiderschrank findet sich einfach alles: Hosen, Röcke, Basics, Abendkleider - da habe ich einfach immer die freie Auswahl :D

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  15. Dein Schmuck ist toll

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    www.rimanerenellamemoria.de

    AntwortenLöschen
  16. Oh, so hübsche Bilder! Den perfekten Kleiderschrank zu füllen ist gar nicht so einfach, deine Tipps würde ich auch sofort unterschreiben!

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Outfit. Du siehst echt schön aus :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

    AntwortenLöschen
  18. Ich wünsche Dir von Herzen eine wunderbare Woche <3 xx Rena

    AntwortenLöschen
  19. Hey dear, love this post so much, great job!!!
    My new post is up, so please check it out, and I started following you so if you could return,it would mean so much to me!
    http://missbabybluelove.blogspot.rs/2016/03/welcome-dear-spring.html

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schöne Bluse und tolles Outfit! :) Bin auch der Meinung, dass weniger mehr ist. Lieber in was Schönes investieren und immer kombinieren können als es im Kleiderschrank verstauben lassen.
    Liebe Grüße
    Tanja
    htpp://fleurrly.com

    AntwortenLöschen