Donnerstag, 24. März 2016

Make Up Pinsel Reinigen 10 Tipps & Tricks



Es ist wohl eine der lästigsten Beschäftigungen überhaupt aber sie muss sein! Wo von ich spreche? Natürlich vom reinigen der Make Up Pinsel.
Um euch die nächste Prozedur zu erleichtern habe ich euch heute 10 Tipps und Tricks zusammengestellt!

1. Warum machen wir das überhaupt? Ganz einfach, in unseren Pinseln sammeln sich mit der Zeit immer mehr Farbpigmente an, da diese beim auftragen aufs Gesicht nicht immer alle abgegeben werden. Dadurch würde sich das Farbergebnis verfälschen, wenn wir unsere Pinsel nicht waschen würden.

Ein zweiter und vielleicht sogar der wichtigste Grund ist, dass es hygienisch ist unsere Pinsel zu reinigen. Besonders bei Foundation-Pinsel können sich schnell Talk-Ablagerungen im Pinsel festletzten, welche die Haut verunreinigen. Dadurch können Pickel und Unreinheiten entstehen.

2. Das beste Reinigungsmittel für eure Pinsel ist Seife. Teure Reinigungsmittel sind in der Regel nicht nötig, greift einfach zu einem schönen Babyshampoo oder auch einem Duschgel. Alles was gut aufschäumt und Feuchtigkeit spendet ist dafür geeignet.

3. Reinigt eure Pinsel alle zwei Wochen! Besonders Pinsel die ihr im täglichen Gebrauch öfter benutzt wie zum Beispiel Foundation-Pinsel oder Beautyblender sollten öfter gereinigt werden.

4. Um eure Pinsel wirklich gut zu reinigen, massiert ihr die Seife leicht in die Borsten ein, nachdem ihr sie leicht angefeuchtet habt.

5. Vor dem trocknen sollten besonders große Pinsel, wieder leicht in Form gedrückt werden, damit sie diese auch beim trocknen beibehalten.


6. Um zu testen ob eure Pinsel auch wirklich sauber geworden ist, könnt ihr euren Pinsel vor dem trocknen noch einmal über ein weißes (altes!) Handtuch streichen.

7. Make Up Pinsel werden zum trocknen hingelegt. Am besten auf ein Handtuch und bei Zimmertemperatur. Stellt sie auf keinen Fall hin, da sonst das überschüssige Wasser in den Holzstiel laufen könnte.

8. Bereits im Kunstunterricht haben wir alle gelernt, dass wir unsere Pinsel niemals mit dem Kopf nach unten stellen sollen. Warum? Weil sie dadurch ihre Form verlieren. Genau das gilt auch bei einem Make Up Pinsel.

9. Legt eure Pinsel nicht auf eine Heizung, dadurch können sie austrocknen und verlieren anschließend auch noch ihre Haare.

10. Pflegt sie! Liebt eure Pinsel wie eure Kleidungsstücke, Schuhe und Handtaschen, dann kann eigentlich nichts schief gehen!


Kommentare:

  1. Die Pinsel sehen sehr schön aus! <3
    Und tolle Tipps.

    Liebste Grüße,
    Josephin*
    // Tensia

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du ja toll geschrieben! Ein super toller POst, jetzt weiß ich wie ich meine Pinsel reinigen muss! Und du hast recht, dass wir alles um uns herum auch pfleglich behandeln sollten :-*

    ganz liebe Grüße
    Melanie / www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Super Post :) Deine Pinsel sehen echt super aus leider vernachlässigt man die Pflege doch zu oft !
    Viele Grüße LiFe
    lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Oh danke für den Tipp mit der Heizung, wenn es schnell gehen muss lege ich sie tatsächlich mal drauf. Oh Oh No! Die anderen Tipps sind aber auch super hilfreich! Ich wasche meine Pinsel übrigens immer mit Dr.Bronner Flüssigseife oder auch Babyschmapoo :)

    Bisous aus Hamburg, deine Patricia

    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post! Ich bin ein großer Fan von den Pinseln..

    AntwortenLöschen
  6. Ein paar sehr schöne Tipps! Ich schreibe mir mittlerweile in meinen Kalender oder auf meine To-Do Liste wann die Pinselreinigung darin ist, damit ich es nicht vergesse. =)
    liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  7. Love these brushes. I have a set just like them!
    xx Belle

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Tipps! Ich bin immer zu spät dran mit dem Reinigen, so ganz kurz bevor ich sie bräuchte... einmal hab ich versucht, meinen Foundationpinsel zu fönen, hat nicht funktioniert :D Ich wünsche dir schöne Feiertage!

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  9. Dake für diese tollen Tipps ♥ Ich muss dringend meine Makeup-Pinsel reinigen! Das funktioniert ja jetzt über Ostern, wenn man sich nicht unbedingt schminken muss :-)
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  10. danke für den tollen Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  11. Ganz tolle Tipps, vielen Dank dafür. Ich bin immer so faul, auch wenn ich weiß - wie wichtig die Reinigung der Pinsel ist. Ich warte immer, bis alle schmutzig sind! :s

    Liebe Grüße
    Natalie von www.meintagebuchundich.de

    AntwortenLöschen
  12. ich gehe mit meinen Pinseln auch eher nicht so gut um :D sollte ich mich wirklich mal angewöhnen deine Tipps zu befolgen :)
    Und ja, kann ich voll verstehen, dass du NY weiter erkunden willst. ich glaub auch, dass es immer noch was neues zu entdecken gibt, auch wenn man schon zig mal da war. Ich find es sowieso erstaunlich, dass mich die Stadt so begeistert, denn normal bin ich kein Fan von so großen Städten...
    Liebe Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Tips, ich muss heute unbedingt meine Pinsel reinigen, da passt der Post perfekt ;).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Great post dear! :)

    I'm following you on GFC :)

    mystylishcorner.blogspot.ba

    AntwortenLöschen
  15. Anfangs habe ich sie mit Seife gewaschen und nun habe ich einen speziellen Reiniger =) Love, Eileen Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  16. Ich müsste meine Pinsel eigentlich öfter reinigen, vielleicht werde ich das heute machen :) In jedem Fall sehr hilfreicher Post! :)
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. In love with your page girl. Would love to connect with you, check out my blog!
    Kisses xo | From Aliona With Love

    Instagram @alionawithlove
    Twitter @alionawithlove

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Tipps :) Ich gehe mal meine Pinsel waschen :D
    Liebe Grüße
    Tanja
    http://fleurrly.com

    AntwortenLöschen