Montag, 6. Juni 2016

DIY Bommel Lace Up Sandalen

DIY Bommel Lace Up Sandalen

Einer meiner absolut liebsten Trends diesen Sommer sind die Bommel Lace Up Sandalen. Sie sind unglaublich süß, sommerlich und natürlich absolut stylisch. Genau aus diesem Grund zeige ich euch heute ein kleines und unglaublich simples Do It Yourself wie ihr eure Lace Up Sandalen mit Bommeln verziert.

DIY Bommel Lace Up Sandalen Fashion Fashionblog Fashionblogger German Germanblog germanblogger blog blogger blogging Lifestyleblog  Lifestyle Lifestyleblogger DIYblog DIYblogger Pink Room Pinkrooms Pinkroom Bea Schwickart

Ihr benötigt:        1 Paar Lace Up Sandalen, meine habe ich letztes Jahr bei Mango gekauft
                        1 Packung mit Bommeln (diese bekommt ihr in jeden Geschäft für Bastelbedarf wie                                                                         zum Beispiel Idee)
                        1 Nadel mit einem großen Nadelohr
                        1 Etwas Leim oder Kleber, der später durchsichtig wird

DIY Bommel Lace Up Sandalen Fashion Fashionblog Fashionblogger German Germanblog germanblogger blog blogger blogging Lifestyleblog  Lifestyle Lifestyleblogger DIYblog DIYblogger Pink Room Pinkrooms Pinkroom Bea Schwickar

1. Im Prinzip ist es ganz einfach ihr zieht eins eurer Bänder euerer Lace Up Sandalen, durch die Nadel.

2. Anschließend fädelt ihr mit der Nadel die Bommeln nach und nach auf. Ihr könnt sie genau dort platzieren, wo sie euch am besten gefallen.
Tipp: Ich würde sie zwischendurch auch einmal anprobieren, damit alle Bommel schon verteilt sind.

3.Anschließend fixiert ihr alle Bommel (oder auch nicht) an der Stelle. Dies könnt ihr ganz frei entscheiden. Wenn ihr eure Bommel nicht fixiert könnt ihr eure Lace Up Sandelen ganz schnell wieder in ihren Normalzustand bringen.

4. Meine Bommel haben beim aufziehen ganz leicht die Form verloren. Dies ließ sich aber ganz leicht beheben in dem ich ganz einfach eine dünne Schicht Holzleim an den Stellen angebracht habe. Dadurch haben sie ihre Form zurück erhalten.

5.  Viel Spaß beim tragen!


Übrigens kommt erst einmal nur ein Post die Woche online, da ich momentan fleißig am lernen bin. Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür!

Kommentare:

  1. Jetzt wäre ein Foto zu den fertigen Schuhen aber noch schön. ;) Zumindest sieht es hier schon mal danach aus, als wäre das eine niedliche Idee schlichte Sandalen etwas aufzupeppen.

    Ich denke das ist das Thema des Films.
    Das Problem ist, dass sich manche Fehler nicht mehr gutmachen lassen. Egal, ob man sie selbst verursacht hat oder darunter leiden muss, dass sie andere begangen haben. Er muss sich so oder so einen neuen Platz für sein Leben suchen, denn die andere Familie ist so oder so nicht "seine".
    Fand das eigentlich wesentlich passender für einen Film, bei dem sich ja viel auch um Schuld dreht, als ein "Happy End".

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diese Bommeln an den Sandalen total gerne, ich muss mir auch welche basteln. Toller Post :).

    Liebe Grüße & ich wünsche dir einen tollen Wochenstart

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Anleitung! Bommeln sieht man ja momentan wirklich überall.

    Liebst
    Laura von www.mrssparkle.de

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja echt wunderbar geworden! Total die super Idee :)
    Liebst Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen
  5. Erst gestern hatte ich die gleiche Idee. Allerdings wusste ich nicht, dass man direkt fertige Bommel kaufen kann, ich wollte mir selbst welche aus Wolle basteln.
    Sieht auf jeden Fall richtig super aus :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  6. tolles DIY !! sieht super hübsch aus!
    und passt perfekt zum Sommer ! :)
    Liebe Grüße <3

    www.victoriazfff.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist ja eine fabelhafte Idee! Wahnsinn, ich wäre nie auf so etwas gekommen *lach* Das Ergebnis ist der Hammer!
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
  8. So mit Bommeln habe ich den Trend noch nicht gesehen aber das sieht echt cool aus:D Ich mag ja dieses gefädelte wirklich, aber bestitze immer noch keine solche Schuhe:/
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxworld/

    AntwortenLöschen
  9. Wow, these sandals look like they were designed by a fashion expert :D such a nice idea! thanks for sharing.

    I am following your blog via GFC (124), Bloglovin (31) and G+ (92) hope you follow back!

    thisblogbelongstosabi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Gott, wie niedlich! Solche habe ich ja noch gar nicht gesehen, was für ein süßer Trend!!

    -Kati

    AntwortenLöschen
  11. Hi Dear,

    I see you have a very nice blog. Very nice post ! It keeps my eye. I wish you all the best and keep working! Wish you success ! Anyway,I want to invite you on my blog www.madamedaria.blogspot.com, maybe you would like to follow each other ? If yes, just follow me and let me know quickly, i ll do the same asap. Best wishes / Daria

    AntwortenLöschen
  12. Eine sehr süsse Idee! Leider muss ich erstmal noch die passenden Lace-Up-Sandalen für mich finden, da war ich noch nicht erfolgreich =/
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  13. Amazing inspiration! !!! great post !! should try this but i'm just lazy lol

    AntwortenLöschen
  14. sooooo ein super tutorial danke :)
    ich überlege mir die ganze zeit diese schuhe zu kaufen,
    aber die sind echt sooo teuer


    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine schöne Idee, ich liebe diese bunten und knalligen Bommel!
    Du hast es echt toll umgesetzt.

    Liebe Grüße an dich,
    Natalia von www.meintagebuchundich.de

    AntwortenLöschen
  16. Great post, love it :)

    http://itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen