Montag, 8. August 2016

Yes, She Is Back!


Lang, lang ist es her oder nicht? Für mich persönlich schon. Doch während ich hier auf diesem Blog mit Abwesenheit glänzte, desto voller war mein persönlicher Terminkalender.
Die letzten Wochen bestanden bei mir aus höhen und tiefen. Aber der Reihe nach.

Einer meiner absoluten Höhepunkte ist eindeutig meine bestandene Gesellenprüfung. Den dadurch kann ich mich jetzt ganz offiziell als Fachkraft für Raumausstattung oder kurz Raumausstatterin bezeichnen. Klingt auf jeden Fall wichtiger als es ist. Trotzdem bin ich froh, dass ich meine Prüfung gut bestanden habe.
Ein absoluter Tiefpunkt war die Woche davor, denn ja meine Abschlussprüfung ging eine ganze Woche lang und irgendwie wollte nichts so wirklich funktionieren. Unsere Aufgabe bestand darin, eine Art Zimmer zu gestalten. Zuerst hatte meine Tapete einen kleinen oder besser gesagt einen riesigen Druckfehler und im Anschluss hat meine Bodenplatte auch nicht gepasst, so dass ich diese noch einmal extra zusägen musste.
Leider lief wirklich nichts nach Plan. Um so mehr freue ich mich, dass am Ende trotzdem alles geklappt hat!


Keine 24 Stunden später war ich auch schon in Italien. Sonne, Strand und Meer ließen grüßen. Und endlich konnte ich mich nach all dem Prüfungsstress auch einmal ein bisschen entspannen. Da kam der Blog leider ein bisschen zu kurz. Aber ich hoffe ihr habt dafür Verständnis.
In Italien habe ich mich verliebt. Jeder Ort, jede Stadt hat etwas besonderes. Etwas magischen, etwas was einen verzaubert.
Zu beginn waren wir zehn Tage in Bibione, einem sehr touristischem Ort, in der Nähe von Österreich. Tagsüber wirkte der kleine Ort ein wenig verschlafen, Nachts jedoch wurden die Straßen von Lichtern und Menschen erfüllt. Es erinnert mich ein wenig an die Florida Keys. Dort kann man zu später Stunde genau das gleiche erleben.
Für einen kurzen Tagesausflug ging es nach Venedig. Am liebsten würde ich wieder zurück. Es gibt so viele kleine Gassen und Ecken zu erkunden, da ist ein Tag nicht ausreichend. Allein schon um sich durch die vielen Eisdielen und Bäckerein zu kosten benötigt man mehr Zeit.
Im Anschluss ging es noch nach Verona, an den Gardasee und nach Mailand.
Ich habe ich Zeit unglaublich sehr genossen und konnte endlich einmal wieder richtig ausspannen.

Der heutige Post war einmal wieder kunterbunt. Ich hoffe, dass euch das  trotzdem ein wenig unterhalten konnte. Demnächst möchte ich euch noch ein paar Urlaubsbilder zeigen und ein paar andere Projekte. Aber bis dahin heißt es erst einmal Over & Out.


Kommentare:

  1. Hi! I loved the movie Suicide Squad! I decided to write a post about HARLEY QUINN! NEW POSTS ---> http://blondelafemme.blogspot.ru/2016/08/harley-quinn_7.html Please view the post and leave a comment in my blog =))

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön das du wieder da bist und herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung :-*

    liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich schon auf die ganzen Urlaubsbilder! Schön dass du wieder da bist! <3

    AntwortenLöschen
  4. Tolle farbkombination für dein Prüfungszimmer. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Schön, dass du wieder mehr Zeit fürs Bloggen hast.

    AntwortenLöschen